AWO Jugend- und Sozialhilfeverbund
Erfurt

Schulkooperationseinrichtung "Kleeblatt"

Das Kleeblatt - Unser Haus

Das „Kleeblatt“ ist eine Gemeinschaftseinrichtung des Staatlichen Schulamtes, des Amtes für Bildung, des Jugendamtes Erfurt und der AWO AJS gGmbH. In unserer teilstationären Einrichtung werden Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 14 Jahren betreut, die aufgrund von Beeinträchtigungen ihrer seelischen Gesundheit und einer besonders belasteten Lebenssituation zeitweise nicht am regulären Schulunterricht teilnehmen können.
Oberstes Ziel unserer Arbeit ist die Reintegration der Kinder in die allgemeinbildenden Schulen.

Unsere Leistungen:

  • Hilfe zur Erziehung in einer Tagesgruppe
  • Erziehung und Betreuung von seelisch behinderten oder von einer seelischen Behinderung bedrohten Kindern und Jugendlichen
  • Flexible sozialpädagogische Betreuung, um einen Schulartwechsel frühzeitig entgegen zu wirken
  • Reintegration der Kinder in allgemeinbildende Schulen
  • Aktive Zusammenarbeit mit  den Eltern
  • Einbeziehung der Eltern in den Alltag
  • Intensive, beratende, auch aufsuchende Eltern- und Familienarbeit

Wir bieten:

  • Ganzheitliche Förderung des Kindes, Hausaufgabenbetreuung sowie Freizeitangebote und Feriengestaltung
  • Soziales Lernen in einer kleinen Gruppe
  • Ausflüge, sportliche Aktivitäten und Gestaltung der Feste im Jahreslauf
  • Thematische Gruppenprojekte
  • Elterntreffs und Eltern-Kind-Unternehmungen
  • Krisenintervention, Verhaltensmodifikation, Weitergabe von Konfliktlöse- und Reflexionsstrategien
  • Sozial- und Sonderpädagogische Förderung
  • heilpädagogische Einzelförderung
  • Spiel- und tiergestützte Therapie, Ergotherapie, Logopädie

Kontakt

Schulkooperationseinrichtung „Kleeblatt“
Stadtweg 6
99099 Erfurt

Telefon: 0361 511508-12/-13
Fax: 0361 511508-19
E-Mail: kleeblatt@awo-thueringen.de 

Ansprechpartner: Heiko Skamradt (Einrichtungsleiter)
Telefon: 0361 511508-12
Fax: 0361 511508-19
E-Mail: skamradt.kleeblatt@awo-thueringen.de